BERATUNG und SCHULUNG

3

Beratung

Das AI-Institut verfolgt einen stra­te­gi­schen Beratungsansatz, der alle Phasen inner­halb einer Ausschreibung berück­sich­tigt. Es ist unser Ziel, den Kunden einen „Full Service“ rund um sämt­liche kauf­män­ni­schen Fragen einer Ausschreibung und des Vergabemanagements zu bieten. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erar­beiten wir die wirt­schaft­lich beste Strategie für Ihre Vergabe. Dabei stehen die Rechtssicherheit der Ausschreibung, effi­zi­entes Kostenmanagement und die Berücksichtung nach­hal­tiger Aspekte an oberster Stelle.

Prozessberatung

Wir bieten die Erstellung von Pflichten- und Lastenheften.

Wir bieten eine umfang­reiche Beratung durch alle Phasen des Projektmanagements.

Wir bieten eine rechts­si­chere Beratung und Begleitung durch alle Phasen eines Vergabeverfahrens.

E‑Procurement Beratung

Wir bieten eine voll­stän­dige Analyse von bereits bestehenden Beschaffungsprozessen.

Wir bieten eine unab­hän­gige Beratung bei der Auswahl einer elek­tro­ni­schen Beschaffungslösung an.

Wir bieten eine ganz­heit­liche Beratung hinsicht­lich der Integration unter­schied­li­cher Beschaffungsmodule.

3

Schulungen für Auftragnehmer

Die Gesetzeslage im Vergaberecht ändert sich häufig und schnell. Sowohl der Europäische Gerichtshof auf EU-Ebene als auch die Gesetzgebung, Oberlandesgerichte und Vergabekammern in Deutschland entwi­ckeln den Gesetzeskatalog beständig weiter. Die Rechtssprechung ist kein festes Konstrukt, sondern wird viel­mehr regel­mäßig den aktu­ellen poli­ti­schen Entscheidungen sowie Neu- und Weiterentwicklungen ange­passt.

 

Für öffent­liche Auftraggeber und Unternehmer in den Beschaffungs- bzw. Einkaufsbereichen ist es notwendig, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten und sich stetig zu quali­fi­zieren, auszu­bilden und weiter­zu­ent­wi­ckeln. Nur wenn die aktu­ellen Vorschriften bzw. Rahmenbedingungen bekannt sind, können Fehler und zusätz­liche Kosten vermieden sowie Ausschreibungen erfolg­reich durch­ge­führt werden.

Wir bieten daher den Beschaffern, ihren Auftraggebern und den Bietern die Möglichkeit an, sich hinsicht­lich der neuesten Rechtssprechung im Vergaberecht fort­zu­bilden und ihr Fachwissen zu aktua­li­sieren. Unser Schulungskonzept spricht alle Beteiligten an: Bundesbehörden, Städte, Gemeinden, Hochschulen und Unternehmen aus allen Branchen. Der Fokus liegt hierbei auf Liefer-/Dienstleistungsvergaben. Sobald sich genü­gend Interessenten für eine Schulung ange­meldet haben, können Termine orga­ni­siert werden.

Bieterschulungen

- Die genaue Struktur eines Verfahrensablaufs

- Praxistipps für den erfolg­rei­chen Ablauf eines Vergabeverfahrens

- Grenzen und Möglichkeiten des Rechtsschutzes

- Elektronische Angebotserstellung und Angebotsabgabe

Schulung E‑Procurement

- Welche Vorteile bietet die elek­tro­ni­sche Beschaffung?

- Unabhängige Beratung zum Thema Vergabesoftware

- Welche unter­schied­li­chen Veröffentlichungsplattformen exis­tieren?

Schulungen von der AI ILV GmbH? Melden Sie sich noch heute an!

14 + 10 =

Anrufen können Sie uns natür­lich auch!

Sie errei­chen uns unter der Rufnummer:

 +49 (0)931 73046 900